Ihr Wohnort auf der Insel Rügen

Das historische Fischerdorf Neuendorf am Greifswalder Bodden

Das historische Fischerdorf Neuendorf ist ein Ortsteil von Putbus (Rügens "Kulturhauptstadt") und liegt an der Südostküste der Insel, im Biosphärenreservat am Greifswalder Bodden. Im Gegensatz zu den lebhafteren Badeorten Rügens ist Neuendorf ein gemütlich-ursprünglicher Ort, der sich langgestreckt an die Ostsee schmiegt. Am Ufer führen Wander- und Radwege entlang. Schon viele Gäste und Besucher haben sich vom Charme Neuendorfs begeistern lassen. Dazu tragen die rohrgedeckten Häuser, die älteste Weidenallee Rügens mit ihren knorrigen Bäumen und der Wechsel von steilen und flachen Ufern bei. In Erinnerung bleiben auch der angrenzende Wald und der kleine Naturstrand, der in den Sommermonaten im Auftrag der Putbuser Kurverwaltung gepflegt wird.

Wussten Sie, dass der erste Badebetrieb auf der Insel Rügen in Ihrem Wohnort Neuendorf stattfand? Das ist natürlich lange her und auf den Gründer der Stadt Putbus - Fürst Malte - zurückzuführen.  Wer an einem geschichtlichen Exkurs interessiert ist, der findet in Putbus in einer Ausstellung die Möglichkeit, sich zu informieren. 

Die Umgebung von Neuendorf ist ideal für lange Spaziergänge: Durch die hügelige Beschaffenheit der Landschaft eröffnen sich einmalige Fernblicke. Außerdem ist der Lauterbacher Hafen nur 20 Gehminuten von uns entfernt. 

Adresse

Familie
Torsten & Kerstin Thiede
Neuendorf 48

18581 Putbus / OT Neuendorf  

Kontakte

Mail: info@boddenhof.de
Tel:  038 301 - 602 67
Fax: 038301 - 88 192